Von der ersten Idee zur stimmigen Planung – Erlebensbezogene Projektentwicklung

Wer bei seinen Unternehmungen den Pfad des Gewohnten verlässt und stattdessen den Schritten folgt, die sich aus dem unmittelbaren Erleben ergeben, kommt zu erfrischend neuen Ergebnissen …
Also, erfrischend neue Ergebnisse – das klingt doch schon recht vielversprechend. Was das mit dem unmittelbaren Erleben zu tun hat und wie Sie das für ein eigenes berufliches oder privates Projekt nutzen können, dass zeigen wir Ihnen vom 22.06. bis zum 24.06.2016 im KOBI e.V. in Dortmund. Wir, das sind mein Kollege Till Schultze-Gebhardt und ich.

IMG_0552Wir stellen Ihnen in diesem Bildungsurlaub personzentriert und erlebensbezogen einen strukturierten Freiraum zur Verfügung, in dem Sie ausgehend von Ihrer vagen Idee ein solides „Gefühl“ für Ihr Projektvorhaben bekommen, das Projekt aus seiner inneren Logik heraus weiterentwickeln und schließlich in einer stimmigen und realistischen Planung umsetzen.

Sie werden dabei einerseits in der Gruppe und zu zweit neue Denkbewegungen kennenlernen und unterstützende Interventionen erfahren, andererseits aber auch viel Zeit für kontinuierliches individuelles Arbeiten haben. Begleitend wird Ihnen ein Logbuch zur Verfügung gestellt, mit dessen Hilfe Sie Ihren eigenen Prozess reflektieren und auch später immer wieder nachvollziehen können. Um die Umsetzung des Projektes im Anschluss an das Seminar zu unterstützen, ist bei entsprechendem Interesse sowohl eine Follow-up-Veranstaltung als auch begleitende Supervision/Intervision möglich.

Also frei nach dem Motto „Was lange währt, wird endlich gut.“ Fassen Sie sich ein Herz und nutzen Sie die Chance, das „Lange“ endlich anzupacken. Und wenn dieses Motto nicht für Sie passt, dann stimmt vielleicht der folgende Satz von Laotse: „Auch der längste Marsch beginnt mit dem ersten Schritt.“

Ich freue mich auf jeden Fall sehr, wenn Sie dabei sind!

https://www.kobi.de/unsere-seminare/berufliche-kompetenz-und-arbeitswelt/kursdetails/?tx_ldseminars_pi1%5Bcourse%5D=836&tx_ldseminars_pi1%5Baction%5D=show&tx_ldseminars_pi1%5Bcontroller%5D=Courses&cHash=0e0d645342162c4813cbff672f04acdc

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.